Bezeichnung
Schwierigkeitsgrad
         
Ordner#   Größe(1)
kB
Bauteile   Volt(2)
 suchen... 


0. * Allgemein * (2745)
1. * Grund-Schaltung * (2747)
2. * Analog-Technik * (1248)
3. * Digital-Technik * (3739)
4. * NF- HF-Schalt. * (2598)
5. * Meß-Technik * (2971)
6. * Opto-Technik * (13090)
7. * Mikroprozessor uP & uC * (2593)
8. * Hobby-Schaltungen * (3379)
9. * Diverses * (12441)

47.551 Schaltungen verfügbar


123456789_123456789_123456789_123456789_123456789_123456789_123456789_

über 46.666 Elektronik-Schaltungen (in deutsch) davon > 3.555 PC-Simulationen

***** Von 1958 bis 2016-06-05 von mir gesammelt und gescannt *****

NEU ab 2015 - ARDUINO - Processing - fritzing - BASCOM suche im Bauteile-Eingabefeld

http://sites.prenninger.com/arduino-uno-r3/

  • ACHTUNG: Alle *.pdf Seiten sind um 3% kleiner als die ORIGINAL-Seiten (bei großen Platinen WICHTIG !!! RM=2,54mm)
  • Über einen von GOOGLE gefunden Link kommen einige nicht zur Basis-Domain, daher besser - www.schaltungen.at - in den Browser eingeben
  • . ***** Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt, wenn man es teilt... *****
  • Die Zeiten, als der Hobby-Elektroniker noch Zeitschrift wie die ELO, ELRAD, itm-praktiker in die Hand nehmen konnte, um eigene Projekte zu verwirklichen, sind längst vorbei. Es sind sehr viele gute Elektronik Bücher und Zeitschriften dieser Art einfach verschwunden. Es gibt zwar eine große Zahl von Webseiten, zu allen möglichen Elektronik-Themen, nur da den Weizen in der Spreu zu finden, ist nicht ganz leicht. Das damals vermittelte Grundwissen, kann so nicht vermittelt werden, jeder Hirni fühlt sich berufen seine Weisheiten zu veröffentlichen. Meine über 46.000 Schaltungen sind für Leute, welche sich in der Welt der praktischen Elektronik auskennen wollen, für die jedoch die komplexe Elektro-Mathematik nicht zum Alltag gehört. U=IxR und P=UxI sollte man doch verinnerlicht haben.

  • ACHTUNG ! "www.schaltungen.at" ist nicht kostenlos.

    Ca. 5.500 Schaltungen, mit "blauer Schrift", können Sie zum Testen, ohne LOGIN, heruntergeladen ! ! !

    Downloads sind nur nach einer Spende von min. € 10,- möglich.

    Wenn von PayPal Ihre Spende bestätigt wurde erhalten Sie per E-Mail die Zugangsdaten. Es kann aber gelegentlich etwas dauern.

    Bevor Sie e-Mail Anfragen schreiben, lesen Sie zumindest hier die ersten 100 Zeilen

    http://sites.prenninger.com/elektronik/home/

    • Ich betreibe tausende Seiten, daher benötige ich immer den genauen Link.
    • www.linksammlung.info - 84.720 - Links aus Hobby und ehemaligem Beruf
    • www.schaltungen.at - 45.678 - Elektronik-Schaltungen (mein Hobby)
    • Eingabe in GOOGLE-Suche Eingabefenster z.B. [ 741 555 site:www.schaltungen.at ]
    • 88 GOOGLE Hauptseiten sites.prenninger.com mit ca. 1.500 Unterseiten (was ich so noch mache) siehe

      http://sites.prenninger.com/sites-prenninger-com/

    • All meine 1.570 GOOGLE-sites können Sie mit "Suchbegriff - Leerzeichen - site:sites.prenninger.com" durchsuchen
    • Eingabe in GOOGLE-Suche Eingabefenster z.B. [ fensterdiskriminator site:sites.prenninger.com ]
    • Eingabe in GOOGLE-Suche Eingabefenster z.B. [ TCA965 inurl:elektronik site:sites.prenninger.com ]
    • Eingabe in GOOGLE-Suche Eingabefenster z.B. [ "sensoren am arduino" inurl:arduino-uno-r3 site:sites.prenninger.com ]

    Der angemietete Webserver in Deutschland für 300GByte Daten (aktuell sind 200GByte belegt) von Profis gesichert, ist nicht kostenlos.

    Von 2000 bis 2015 arbeitete ich jährlich ca. 700..1.000h an diesem Projekt ( 46.000 Files x 3 Seiten/File x ca. 2..10 Minuten).

    *** Da im Nov. / Dez. 2014 doch noch ein paar Personen gespenden haben ist das Schaltungs-Archiv auch 2015/ 2016 noch für alle verfügbar.

    *** BITTE testen Sie vor einer SPENDE mit einer der 5.500 kostenlosen Schaltungen - Schrift blau - ob Ihr BROWSER dafür auch korrekt konfiguriert ist.


    www.schaltungen.at ist ein privates Schaltungs-Archiv (c) START 1997-04-01

    Sie benötigen nur wenige Schaltungen aus dem Schaltungs-Archiv eine Spende von € 10,- ist notwendig !

    Sie spendeten € 20,- ich beantworte Ihre Fragen UND scanne Ihnen dann auch, eine noch nicht vorh. Schaltungen ein !

    Bastler-Schaltungen, aus diesem Hobby-Elektronik-Schaltungs-Archiv können Sie nur nach einem LOGIN herunterladen ! ! !

    ACHTUNG: In den Suchfeldern wird nach *Wortteilen* gesucht (it searches for partial words).

    Joker-Zeichen sind - das Fragezeichen ? ersetzt ein Zeichen - - und der Stern * dieser ersetzt mehrere Zeichen.

    z..B. im Bauteile-Feld #*-7s eingeben

    Vor und hinter einem Suchbegriff wird automatisch ein * Zeichen gesetzt, der GRUND: "die Wortteilsuche"


    mind. 15.000 Schaltungen sind noch nicht im Internet-Archiv, aber all meine Schaltungs-Inhaltsverzeichnissen finden Sie auf

    "http://sites.prenninger.com/elektronik"

    ANLEITUNG

    1) Im Browser geben Sie sites.prenninger.com/elektronik ein.

    2) Auf der dann erscheinenden Seite, geben Sie im Suchfeld z.B. Equalizer ein [ Diese Seite durchsuchen ] anklicken

    3) GOOGLE sucht dann in all meinen Elektronik-Verzeichnissen nach dem Suchbegriff

    4) Mit etwas Geduld können Sie in den gefundenen Unterverzeichnissen all meine - auch nur auf der Festplatte vorhandenen - Schaltungen finden.

    5) Haben Sie € 20,- gespendet lade ich die gewünschte Schaltung ins Internet-Archiv und damit downloadbar


    Elektronik-Zeitschriften Inhaltsverzeichnisse alter Elektronik-Zeitschriften.

    Sie benötigen eine bemaßte Zeichnung Beschreibung SketchUp (kostenlos) aufrufen und Anleitung lesen !

    http://sites.prenninger.com/sketchup/home/1-grundlagen


    Bei

    www.schaltungen.at

    handelt es sich um ein privates Digitalisierungs- und Archivierungsprojekt seit 2005 auch allgemein nutzbar.

    Keine Schaltungs-Unterlagen von Industrie-Geräten (Braun- oder Weiß-Ware), diese finden Sie unter Schaltungsdienste siehe

    http://sites.prenninger.com/elektronik/schaltungsdienst

    NUR die in *** 55 Jahren *** privat gesammelten oder gebauten Hobby-Schaltungen enthalten - KEINE aus dem Internet kopierten Schaltungen - KEINE englischsprachige Applikationen! KEINE Schaltungen mit virtueller Verdrahtung in der Sammlung ! - alle Schaltungen mit genauer deutscher Beschreibung! - jede Menge praktische Elektronik-Tipps aus 55 Jahren Hobby-Elektronik - - jede Seite einzeln bearbeitet - - alle Elektronik-Schaltungen ohne Werbung ! ! ! - - fast alles in DIN A4 Hochformat mit Heftrand eingescannt !

    SPENDEN-Anleitung:

    Auf der linken Seite den Spenden-Button anklicken [Spenden] Spender braucht kein PayPal-Konto aber eine Kredit-Karte.

    *** nach einer min. Spende von € 10,- erhalten Sie Zugang (user account) von 25 (max. 35) Schaltungen.

    *** bei einer Spende von € 15,- Zugang (user account) für 70 (max. 80) Schaltungen. (Default)

    *** bei einer Spende von € 20,- erhalten Sie Zugang (user account) für 180 (max. 200) Schaltungen. (min. Spende von Firmen)

    *** bei einer Spende von € 30,- erhalten Sie Zugang (user account) für 285 (max. 310) Schaltungen.

    *** bei einer Spende von € 40,- erhalten Sie Zugang (user account) von 400 (max. 440) Schaltungen.

    *** Personen die € 20,- gespendet haben, werden einzelne Schaltungen von mir gesucht, und in das Archiv aufgenommen ***

    Nicht alles was auf

    http://sites.prenninger.com/elektronik/

    zu finden ist, ist auch schon im Archiv

    ca. 15.000 Elektronik-Schaltungen sind nur auf meiner Festplatte (z.B Applikationen und alle elektor-Hefte)

    genaueres siehe http://sites.prenninger.com/elektronik/postkasten

    BITTE unbedingt die ausführliche Beschreibung aufrufen und lesen ! ! !

    http://sites.prenninger.com/elektronik/home/www-schaltungen-at

    Nach einer Spende von Ihnen - bei PayPal - erhalten ich Ihre, bei der Spende angegebenen Daten und Sie erhalten dann die Login-Daten per e-Mail (innerhalb von 14 Tagen, im Winter meist innerhalb von 2Tage). Kredits verfallen ersatzlos nach 14 Monaten.
    Anfragen mit Nicknames werden automatisch gelöscht (SPENDEN mit Nicknamen oder unter € 10,- werden an das SOS-Kinderdorf überwiesen).

      *** Nach einem Klick auf den Spenden-Button sind Sie im PayPal Eigabe-Feld. ***
    • (A) Mit PayPal bezahlen (sollten Sie schon ein PayPal-Konto haben)
    • . ODER .
    • (B) Ohne PayPal bezahlen (Sie haben kein PayPal-Konto)
    • SPENDE z.B. € 20,00
    • Mit Karte bezahlen z.B. Österreich
    • Kartennummer: z.B. MasterCard
    • Gültig bis: z.B. 05 2019
    • KartenPrüfnummer die letzten 3 Ziffern (auf der Rückseite der Karte): z.B. 386
    • E-Mail-Adresse: z.B. schaltungen@linksammlung.info
    • (+43) Telefonnummer: z.B. 0676 / 3844608
    Ich erhalte alle Ihre Daten von PayPal. Es sind Ihrerseit daher keine zusätzlichen e-Mails an mich notwendig ! ! !

    Post

    Für alle, die mir keine E-Mails senden, sondern Briefe schreiben (ohne Angabe einer E-Mail Adresse) Ich werde aus Kostengründen keine Briefe zurückschreiben und auch nicht in das Ausland zurückrufen, meine Antwort finden sie in so einem Fall in meinem [ POSTKASTEN ]

    • ich Antworte aus Zeit- und Kostengründen nur angemeldeten Personen ! ! !

    • Sie haben ein noch aktives Benutzerkonto (user account) senden Sie mir Ihre Anfrage (mit dem Vermerk "habe account"), Sie erhalten natürlich eine Antwort !
    • klicken sie hier den POSTKASTEN an.


    ACHTUNG: In

    www.schaltungen.at

    wird nach Teilworten gesucht. z.B. Suchwort "impl" findet "Supersimpler Kabeltester"

    *** Schaltung nach dem Download immer sofort speichern dann erst ansehen. *.doc und *.xls können Sie auch ändern (diese sind nicht geschützt). ***

    HINWEIS: Ich möchte schon gerne wissen, mit wem ich kommuniziere, um Spaßanfragen / Spam-E-Mails zu vermeiden, werden ihre Zuschriften überprüft und es werden keine Anfragen mit Pseudonamen oder E-Mail´s ohne erkennbaren Absender (1x E-Mail-Adresse) mehr übernommen bzw. schon gar nicht beantwortet.


    Elektronik-Fragen

    Fragen von nicht angemeldeten USERN - Bitte wenden Sie sich an ein Elektronik-Forum. z.B. http://www.elektronik-kompendium.de/forum/forum.php

    • ich betreibe diese Seite seit Jahren alleine, habe keinerlei HILFE, ich kann daher aus Zeitgründen verständlicherweise nicht jedem helfen ! ! !
    • Elektronik-Foren-Liste.
    • FRAGEN von angemeldeten USERN werden natürlich beantwortet (bei Anfrage bitte darauf hinweisen dass Sie angemeldet sind).
    • Unbedingt den genauen Link (URL) angeben auf die sich Ihre Anfrage bezieht. Ich habe die 100.000 Seiten nicht im Kopf.
    • entweder in

      www.linksammlung.info

      oder

      www.schaltungen.at

      oder

      http://sites.prenninger.com/elektronik/

    • In GOOGLE Sites Prenninger gibt es viele Inhaltsverzeichnisse von Elektronik-Magazinen deren Schaltungen noch nicht eingescannt wurden.
    • Angemeldeten Personen werden aber die gewünschten Schaltungen natürlich zur Verfügung gestellt ! ! !
    • z.B.

      https://sites.google.com/a/prenninger.com/elektronik/elrad

    • SUCHE Hobby-Elektronik-Zeitschriften "E-A-M" electronic actuell magazin (VTP-Verlag Fürst) Reinhard Gößler von 1991-Jänner bis 2007-Oktober. zum Heft-Preis von € 0,50
    • SUCHE Elektronik-Zeitschrift "das elektron" (bzw. "Das internationale Elektron") 1950 bis 1990, zum Schaltungen einscannen.
    • SUCHE Elektronik-Schaltung zur Radar-Geschwindigkeitsanzeige für vorbeifahrende Autos (Frequenz 24,125GHz) mit LED-Display, Geschwindigkeiten von 3 km/h bis 255 km/h - Messentfernung von 8 m bis zu ca. 80 Metern, Genauigkeit ± 3 %
    • Alle KEMO Bausätze Schaltpläne können kostenlos downgeloadet werden aber leider fehlen die genauen Bauteilangaben. Können Sie mir helfen ?
    • Bitte in die jeweiligen KEMO *.doc-Files Bauteil-Werte eintragen und an

      mailto:kemo@schaltungen.at

      senden.


    Jetzt kann JEDER SOFORT tolle Multimedia-Online-Präsentationen erstellen und auf der privaten Homepage einbetten ! !

    Gleich kostenlos und unverbindlich ausprobieren: [ www.inimeo.com ]

    Farben

    blau [~] 5.500 einfache Schaltungen sind ohne Anmeldung frei downloadbar - - z.B. Schaltungen ohne Werteangabe, engl. Applikationen, Prospekte, Preislisten, Entwürfe, schlechte Scanns, Nachlesen usw.

    • z.B.suche nach ("05.??.??-en" oder ".??-en" 313 Applikation-Schaltungen) oder ("MK1??" 138 Bausätze) für jedermann frei downloadbar.

    • z.B.suche nach ("#B???" 120 Bausätze ohne Bauteilwerte) daher frei downloadbar.

    schwarz [ ] über 40.000 Schaltungen werden nach "Ihrem" LOGIN grün angezeigt und damit downloadbar

    rot [x] bei 3.500 Schaltungen könnte ein Urheberrecht bestehen, daher nicht sofort downloadbar, angemeldete USER - die € 20,- gespendet haben - können jedoch einzelne Schaltungen nachfragen.

    rot [x] Sie sind angemeldet - es wurde bei Ihnen alles ROT - das bedeutet Sie haben die max. möglichen Schaltungen schon heruntergeladen oder 14 bis 28 Monate seit der Anmeldung sind vergangen ! ! !

    Files mit diesem Inhalt *** MSMCompressedElectronicsWorkbenchXML�������� *** nur funktionsfähig mit NI multiSIM Elektronik-Simulations-Programm.

    Endet die Nr. mit einem ! (Ruf-Zeichen) sind die Simulations-Files kostenlos - - Endet die Nr. mit einem ° (Grad-Zeichen) nur nach einer SPENDE downloadbar *** nur funktionsfähig mit NI multiSIM Elektronik-Simulations-Programm.

    *** ** *** Standard-Drucksorten in höchste Quallität preiswert und schnell EINFACHST ONLINE designen & bestellen *** ** ***

    z.B. Visitenkarten, Briefpapier & Kuverts, Mappen, Blöcke, Flyer, Folder, Aufkleber usw.

    Gleich ausprobieren: [ Print Assist .eu ]


    Suchmöglichkeiten bei

    www.schaltungen.at

    1. Suche in 999 "Ordner#" nach Themen. (HOME > Ordner-Übersicht > Ordner-Auswahl)
    2. Eingabe von Bauteilen z.B. 1R 2C 3L 4D 5LED 6Thy 7Tri 8T 9IC 1U 2uP 3NTC 4PTC 5V 6X usw.
    3. Suchbegriff eingeben "e?tron" (oder "TCA965") findet elektronik, electronic, ... = Suche nach Wortteilen.
      Oder Suche mit Joker-Zeichen "Wildcards" [ ? = ein Zeichen ] ( * = mehrere Zeichen ) z.B. "ele?tron*"
    4. Komplexität: besonders leicht=1 normal=3 schwer=5
    5. Kurzzeichen der Elektronik "Bauteile" und "Volt" siehe Bauteile

    ACHTUNG:

    Bei

    www.schaltungen.at

    wird nach Wortteilen gesucht wenn keine Joker-Zeichen verwendet werden.


    Alle - 47.551 - Schaltung in

    www.schaltungen.at

    wurden einzeln nachbearbeitet.

    z.B. Englische ORIGINAL Bauunterlagen *.PDF (in exotischen Papierformaten) suche mit "mk1??-en" !
    im Vergleich dazu die von mir erstellten *.DOC Bauanleitungen mit Schaltbild in DIN A4, mit Farb-Printfotos, Stückliste, Bauteile, ORDNER-System, Schwierigkeiitsgrad, Beschreibung in deutsch, suchen mit "MK1??" !
    diese 100 Schaltungen sind für TEST-Zwecke frei downloadbar.


    • Eine CHRONIK von

      www.schaltungen.at

      bis 2014_1a.doc ist auf "

      http://sites.prenninger.com/elektronik/chronik

      " zu finden.
    • Hier können Sie die CHRONIK aufrufen.

    NEU ab 2010-01-01: über 10.000 Elektronik-Schaltungen zum Selbstaussuchen.
    SUCHE im elektronik-Hauptverzeichnis möglich: "genauen Suchbegriff" eingeben dann Button [Diese Site durchsuchen] drücken (es werden alle Seiten in

    http://sites.prenninger.com/elektronik/home

    durchsucht) ACHTUNG ! es wird nicht nach Teilworte gesucht (wie bei

    www.schaltungen.at

    und

    www.linksammlung.info

    ) sondern es werden nur Worte gefunden die genau dem Suchbegiff entsprechen.
    Unterverzeichnisse:


    ELEKTRONIK Ausbildung (Grundlagen für Anfänger).

    Für Elektronik-Bastelanfänger einige brauchbare TIPPs (kostenlose Seiten im Internet).

    NEU ab 2010-01-01: meine 6 Elektronik-KURSE für Sie.
    Übersicht, Aufstellung und Suchanleitung und Inhaltsverzeichnis aller KURSE für das Selbststudium.
    Unterverzeichnisse:

    • 1 "BFI-x" BFI-Kurs Elektronik-Bauelemente.
    • 2 "01-x" Digitaltechnik-Kurs 0-1 Grundlagen für Einsteiger.
    • 3 "o+p-x" Fluidtechniker-Kurs Schnellkurs "Elektronik in der Pneumatik/Hydraulik.
    • 4 "EfM-x" Maschinenbauer-Kurs Grundlagen der Elektronik für Maschinenbauer.
    • 5 "PR-x" Praktiker-Kurs mindest-Wissen für Hobby-Elektroniker.
    • 6 VHS-Kurs VHS?.?.?? all meine Manuskripte für lernwillige Elektronik-Einsteiger ODER zur Lehrlingsausbildung.
    • 7 frei
    • 8 frei
    • 9 "FF-x" Einführung in die Computertechnik.


    Sie möchten Kenntnisse der Elektronik erwerben. Sie sind Anfänger. Sie haben keinen blassen Schimmer. Geben Sie einen der Suchbegrffe ein.

    Philips Kinder - Lernpaket - EmH-??? - kleine Elektroniker - Kartonschaltung - Gehversuche - Anfänger - Einsteiger - Beginner - Einstieg - Kolleg - Bastelkunde - Stecksystem - VHS - lectron - Grundlagen Elektronik - Hobby Elektroniker - Lehrsystem - Lehrbausatz - Maschinenbauer


    Wichtiger Hinweis: Quellenangabe am Seitenende jeder Schaltung mit Angabe von Kapitel und Seitenanzahl.
    In dieser Sammlung wiedergegebenen Schaltungen werden ohne Rücksicht auf die Patentlage mitgeteilt. Sie sind ausschließlich für Amateur- und Lehrzwecke bestimmt und dürfen nicht gewerblich genutzt werden ( Bei gewerblicher Nutzung ist vorher die Genehmigung des möglichen Lizenzinhabers einzuholen).
    Ich möchte auch darauf hinzuweisen, daß ich auf alle Schaltungen und technischen Angaben in dieser Sammlung weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgendeine Haftung für Folgen die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernehmen kann. Für die Mitteilung eventueller Fehler wäre ich aber sehr dankbar. Fehler sind leider nicht ganz auszuschließen. 90% der Schaltungen sind Standardschaltungen ohne Urheberrecht. Sollten aus Versehen urheberrechtlich geschützte Schaltungen nicht für den downlod gesperrt sein bitte ich auch um Information, um diese Schaltungen für die Allgemeinheit zu sperren. Urheberrechtsgesetz (Österreich).
    Wels, am 2008-01-01

    HAFTUNGSHINWEISE für Autoren: Urheberrecht.

    Auf www.schaltungen.at angemeldete USER können auf meine gesammelten Schaltungen zugreifen und bei dieser Gelegenheit können diese Personen auch die eine oder andere (Papier-) Kopie herstellen. So ist das vom Recht auf Privatkopie nach §53 UrhG gedeckt. Genauere Details siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Privatkopie.


    Sie wollen in INHALTSVERZEICHNISSEN suchen,

    dann bitte in den GOOGLE-sites von www.schaltungen.at suchen.

    Elektronik-Schaltungen von PrennIng. in

    www.schaltungen.at

    Link anklicken.

    ***1*** 10.000 Applikations-Schaltungen auf 19 Seiten aufrufen und lesen ! ! ! [ http://sites.prenninger.com/elektronik/home/10-000-appl ]

    ***2*** C64 C-64 Elektronik Computer-Schaltungen auf 6 Seiten aufrufen und lesen ! ! ! [ http://sites.prenninger.com/elektronik/home/64-er-sonderhefte ]

    ***3*** elektor auf 55 Seiten aufrufen und lesen ! ! ! [ http://sites.prenninger.com/elektronik/elektor ]

    ***4*** elex – ESM auf 6 Seiten aufrufen und lesen ! ! ! [ http://sites.prenninger.com/elektronik/elex-esm ]

    ***5*** ELO auf 12 Seiten aufrufen und lesen ! ! ! [ http://sites.prenninger.com/elektronik/elo/elo-inhalt ]

    ***6*** elrad auf 21 Seiten aufrufen und lesen ! ! ! [ http://sites.prenninger.com/elektronik/elrad/elrad-inhalt ]

    ***7*** ELVjournal auf 32 Seiten aufrufen und lesen ! ! ! [ http://sites.prenninger.com/elektronik/elvjournal/elvjournal-inhaltsverzeichnis ]

    ***8*** hobby auf 15 Seiten aufrufen und lesen ! ! ! [ http://sites.prenninger.com/elektronik/hobby/hobby-inhalt ]

    ***9*** ITM-praktiker auf 16 Seiten aufrufen und lesen ! ! ! [ http://sites.prenninger.com/elektronik/itm-praktiker/praktiker-inhaltsverzeichnis ]

    ***0*** PHILIPS EE Electronic Engineer auf 80 Seiten aufrufen und lesen ! ! ! [ http://sites.prenninger.com/elektronik/philips/anleitungsbuecher ]


    Sie habe Interesse an C-64 Programmen aus den 80er-Jahren

    dann geben Sie im Bauteile-Feld den Suchbegriff " C-64-x " ein

    und zusätzlich im Bezeichnungs-Feld den Suchbegriff " 64'er " (224)

    oder den Suchbegriff " 64'er-Magazin " (153)

    oder den Suchbegriff " Sonderheft " (70)

    meine 64'er Hefte den Suchbegriff " 8?-??-??? " (297)

    oder den Suchbegriff " SH-??-??? " (98)

    für die C-64 Hardware den Suchbegriff " SH-13-??? " eingeben - 64'er SH Markt&Technik (37)

    Messen-Steuern-Regeln den Suchbegriff " SH-31-??? " 64'er SH Markt&Technik (27)

    C64 Bauanleitungen den Suchbegriff " SH-67-??? " 64'er SH Markt&Technik (20)

    Klar sehen beim C64 den Suchbegriff " SH201-?? " Computer Schau (41)

    Klartext für den C64 den Suchbegriff " SH203-?? " Funkschau (38)

    Hardware aus div. 64'er Sonderhefte den Suchbegriff " CHIP-SH-?? " (31)

    Echtzeitmessung in der Mechanik den Suchbegriff " 4832-?? " (10)

    Hardware-Basteleien zum C64 den Suchbegriff " UWE?.?.?.? " (22)

    Sie suchen 64'er 5,25" Disketten zum C64 den Suchbegriff " 5,25 " eingeben (8)

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    alle vorh. 5,25" Disketten im Bauteile-Feld den Suchbegriff " 5,25''-x " eingeben (427)

    alle 427 Stk. uralten C-64 Heimkomputer Programm-Disketten (z.B 64'er-Hefte) können SIe downloaden und unter Windows ansehen

    Genauere Details darüber siehe

    http://sites.prenninger.com/64-er-magazin-fuer-c-64/

    für OPAS wie mich, eine schöne Erinnerungen an erste PC-Versuche

    Bitte beachten Sie - Zoll-Zeichen mit 2 Hochkommas erzeugen ' ' (Apostroph od. Oberstrich) keinesfalls Anführungszeichen


    ***** NEU 2015 alles über ARDUINO UNO Rev.3 mit ATmega328p *****

    1.0 http://sites.prenninger.com/arduino-uno-r3/arduino-anwenden

    - 1.01 ARDUINO anwenden - 1.02 ARDUINO Einsteiger - 1.03 ARDUINO entdecken - 1.04 ARDUINO Kochbuch - 1.05 ARDUINO Profis - 1.06 ARDUINO UNO R3 ATmega328P - 1.07 AVR-uC und BASCOM - 1.08 Elektronik-Bauteile - 1.09 BASCOM-AVR - 1.10 BootLoader - 1.11 BÜCHER - 1.12 elektor Einsteiger-Kurs - 1.13 ELVjournal KURS - 1.14 Starter-Kit & Lern-Set - 1.15 Startseite - 1.16 Visual BASIC

    2.0 http://sites.prenninger.com/elektronik/arduino

    - 2.01 ARDUINO UNO Rev.3 - 2.02 1.0.5-r2 - 2.03 Anleitung - 2.04 Arduino as ISP - 2.05 Arduino BASCOM Shield - 2.06 Arduino BÜCHER - 2.07 ARDUINOnext - 2.08 ELVjournal - 2.09 für Einsteiger - 2.10 Lichteffekte - 2.11 Link-Liste - 2.12 Processing - 2.13 Produkte - 2.14 Schaltungsprojekte - 2.15 SENSOREN - 2.16 StarterKit ARDUINO UNO R3 - 2.17 UNO Rev.3 - 2.18 Zubehör - 2.19 VIDEO f. Einst. - 2.10 Tutorial

    3.0 http://sites.prenninger.com/elektronik/bascom-avr

    - 3.01 BASCOM-AVR - 3.02 *.bas ATmega8 - 3.03 Temperaturen mit LMx35 - 3.04 Tutorial - 3.05 AVR-Basic-Befehle - 3.06 BASCOM & uC LINKS - 3.07 BASCOM-Kurs

    4.0 http://sites.prenninger.com/elektronik/avr-mikrocontroller

    - 4.01 AVR-Mikrocontroller


    HTML-Tags Farbe gelb 255,255,0

    HTML-Tags Farbe rot 255,0,0

    HTML-Tags Farbe magenta 255,0,255

    HTML-Tags Farbe blau 0,0,255

    HTML-Tags Farbe cyan 0,255,255

    HTML-Tags Farbe grün 0,128,0

    HTML-Tags Farbe limone 0,255,0

    HTML-Tags Farbe grau 128,128,128


    Sie können nichts downloaden es kommt die Fehlermeldung " I18N: incompatible Browser "

    Sie verwenden eine veraltete Browser Version oder java oder flash ist nicht aktualisiert

    Adobe PDF-Plug-in für Firefox und Netscape: Installation / Aktualisierung der Adobe Reader in Mozilla Firefox

    Shockwave Flash (Adobe Flash oder Flash): Aktualisieren von Flash in Mozilla Firefox

    Next Generation Java Plug-in für Mozilla-Browser: Installieren oder Aktualisieren von Java in Mozilla Firefox


    ANLEITUNG für ARDUINO UNO R3 Einsteiger. (ab 14-Jahre)

    Sie müssen keine Lernpakete / Starter-Kit's um € 50,- bis € 120 kaufen

    Laden Sie sich die "Lernset 3 ANLEITUNG" herunter und es geht um wenige Euros auch

    715_d_ARDUINO-x_Funduino UNO R3 - Lernset 3 +++ ANLEITUNG (67 Seiten)_3d.doc

    jede ARDUINO-IDE Progamm-Zeile genauestens auskommentiert bei ev. Tippfehler bitte e-mail an mich

    http://sites.prenninger.com/arduino-uno-r3/starter-kit-lern-set


    Distributoren elektronischer Bauteile von denen ich kaufe

    CONRAD Electronic WELS - http://www.conrad.at

    ELV - http://www.elv.at

    reichelt elektronik - http://www.reichelt.at

    voelkner - http://www.voelkner.de

    RS Components Österreich‎ - http://at.rs-online.com/web/

    ELO - http://www.elo-web.de/

    Distrelec Schuricht - https://www.distrelec.de/

    Pollin electronic - https://www.pollin.at

    EBV Elektronik - http://www.http://www.ebv.com

    Bürklin - http://www.https://www.buerklin.com/

    Neumüller Elektronik - http://www.neumueller.com

    Neuhold Elektronik - https://www.neuhold-elektronik.at

    Westfalia - https://www.westfalia-versand.at/

    MOUSER Electronics - http://www.mouser.at

    Digi-Key - http://www.digikey.at

    Arrow Electronics - http://www.arroweurope.com/de/countries/oesterreich.html

    Rutronik Elektronische Bauelemente WELS - http://www.rutronik.com/de/kontakt-weltweit/europa/oesterreich.html

    SCHUKAT electronic - https://www.schukat.com

    BECK Elektronik - http://www.beck-elektronik.at/

    PEARL - http://www.pearl.at/


    Elektronik Magazine

    Elektor http://www.elektor.de

    ELVjournal http://www.elv.at/journal


    Elektronik Bausätze

    elektor-Bausätze http://www.geist-electronic.de/html/elektor-bausatze.html

    ELECTRONICUM AUSTRIA Enns (preiswerten Karton-, Lochraster- und Print-Schaltungen) - http://www.electronicum.at/

    ELV - http://www.elv.at/bausaetze.html

    Pollin electronic - http://www.pollin.de/shop/p/OTk4OTU4/Bausaetze_Module/Bausaetze.html

    CONRAD Electronic WELS - https://www.conrad.at/de/bausaetze-module-t11.html

    Velleman - https://www.velleman.eu/home/?country=at&lang=de

    Kemo Elektronik - http://www.kemo-electronic.de/de/

    Smart Kit Electronics - http://www.smartkit.de/

    Smart Kit Electronics - http://www.donau-elektronik.de/shop/index.php?cPath=161

    Smart Kit Electronics - http://www.riedl-electronic.at/onlineshop/catalog/product_info.php?products_id=12516

    watterott electronic - http://www.watterott.com/de/Bausaetze -

    Philips Elektronik Bausätze - http://norbert.old.no/kits/eb/ -


    // - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -0- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
    // Titel: GitHub  adafruit/Light-and-Temp-logger
    // Beschreibung: Light-and-Temp-logger / lighttemplogger.pde 
    // Autor: Fritz Prenninger
    // Datum: 2014-11-11
    // Sketch: Light_and_Temp_Logger_auf_SD-Card_3a.ino
    // Shield: Fa. Adafruit "Assembled Data Logging Shield"
    // Board: ARDUINO UNO Rev3 - ATmega328p
    // Software: ARDUINO-IDE 1.0.5-r2
    // Tools: COM5  9.600 Baud
    // DataLogging_Sensor_Test_CdS_TMP36_Teiler_1e.ino
    // 123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890
    // Einfacher Datenlogger - Fa. adafruit Datalogging Arduino Shield
    // pin-0 "Serial-Monitor" (I2C)
    // pin-1 "Serial-Monitor" (I2C)
    // pin-2 Jumper (uberkreuz) auf L2 LED rot  (Datenspeicherung alle 60.000ms)
    // pin-3 Jumper auf L1 LED grün (Messwert einlesen alle 1.000ms)
    // pin-10 verwendet das adafruit "Data Logging Shield"
    // pin-Aref=3,3V extern (intern 5,0V pin-Aref n.c. ODER 1,1V pin-Aref n.c.)
    // pin-A0 LDR  (CdS Fotowiderstand)
    // pin-A1 TMP36 (Temperatur-IC)
    // pin-A2 3,3V 10k--10k = 1,65V
    // pin-A3 5,0V 10k--10k = 2,50V
    // pin-A4 SDA Real Time Clock (I2C) (Adafruit  RTC Modul)
    // pin-A5 SCL Real Time Clock (I2C)
    // https://github.com/adafruit/Light-and-Temp-logger/blob/master/lighttemplogger
    // finster 33=33,13Vcc Dämmerung 414=2,71Vcc hell 712 1,58Vcc Sonne 1006 1,12Vcc
    //
    // Seit Excel 2007 kann ein Tabellenblatt 1.048.576 Zeilen und 16.384 Spalten (A bis XFD),
    // also 17.179.869.184 Zellen umfassen. Davor war die Größe 65.536 Zeilen und 256 Spalten 
    // (A bis IV), also 16.777.216 Zellen, begrenzt. Ist in jedem dieser Felder eine Ziffer
    // eingetragen, so hat eine Datei in Office 2003 eine Größe von 227 MB,
    // in Office 2013 eine Größe von 1382,4 MB also 1,35 GB.
    // - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -1- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
    #include <Wire.h>           // I2C-Libraries einbinden - "Serial-Monitor"
    #include "RTClib.h"         // RTC (Echtzeituhr DS1307) Bibliothek einbinden
    #include <SD.h>             // SD-Card Libraries einbinden (SanDisk 32GB)
    
    #define LOG_INTERVAL 3000  // ** alle  1s wird ein Meßwerte eingelesen (LEDgrün)
    #define SYNC_INTERVAL 6000 // ** alle 60s werden die dann vorh. 60 Meßwerte auf die SD-Karte 
    // geschrieben (LEDrot) wenn die Stromversorgung ausfällt, gehen bis zu 60 Meßwerte verlohren
    
    uint32_t syncTime = 0;      // Zeit der letzten Synchronisierung ()
    
    #define ECHO_TO_SERIAL 1    // Daten auch an den "Serial-Monitor" senden
    //#define ECHO_TO_SERIAL 0  // Daten nicht an den "Serial-Monitor" senden
    #define WAIT_TO_START 0     // Nicht warten auf Zeichen-Eingabe im "Serial-Monitor"
    //#define WAIT_TO_START 1   // Warten auf Zeichen-Eingabe im "Serial-Monitor" 
    
    #define redLEDpin 2         // LED rot blinkt auf beim Speichern (Dauer-rot Karte fehlt)
    #define greenLEDpin 3       // LED grün  (Lesen/Schreiben von Meßdaten)
    
    //int photocellPin = 0;     // pin-A0 an CdS = Fotowiderstand
    //int tempPin = 1;          // pin-A1 an TMP36 Temperatur-Sensor
    #define photocellPin 0      // pin-A0 an CdS = Fotowiderstand
    #define tempPin 1           // pin-A1 an TMP36 Temperatur-Sensor
    #define teilerPin 2         // pin-A2 Teiler 10k--10k 3,3V/2 = 1,65V = 500..512
    
    //#define Aref_voltage 5.0  // analogReference(DEFAULT) pin-Aref muß n.c. sein
    #define Aref_voltage 3.301  // analogReference(EXTERNAL) pin-Aref an 3,301V
    //#define Aref_voltage 1.1  // analogReference(INTERNAL) pin-Aref muß n.c. sein
    
    #define Bandgap_voltage 1.1 // Geheim-Kanal-14 1,10V Referenz
    
    // - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -2- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
    RTC_DS1307 RTC;             // Den Real-Time-Clock IC initialisieren
    
    // Das Fa. Adafruit "Data Logging Shield", verwendet den pin-10 für die SD-Card CS-Leitung
    // Das ARDUINO "Ethernet Shield", verwendet den pin-D4 für die SD-Card ChipSelect-Leitung
    const int chipSelect = 10;  // pin-10 auf Ausgang, auch wenn Loggin-Shield diesen nicht benutzen
    
    File logfile;               // die Logging-Datei
    // Fehlerfunktion void error(char *str) soll implementiert werden, die einen String entgegen nimmt
    void error(char *str)    
    {
      Serial.print("FEHLER: ");
      Serial.println(str);      // (println beendet die Zeile)
    
    
      digitalWrite(redLEDpin, HIGH); // leuchten der rote LED zeigt Fehler an (keine SD-Karte steckt)   
      while(1);                      // Endlosschleife = Stillstand bei Fehler
    }
    
    // - - - - - - - - - - - - - - - - - - Geheimkanal 14  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
    //                     aus der internen 1,1V Ref.Sp. hochgerechnete auf Vcc
    long readVcc() {
      long result;   // 1,1V lesen Referenz gegen AVcc
      ADMUX = _BV(REFS0) | _BV(MUX3) | _BV(MUX2) | _BV(MUX1);
      delay(2); // 2ms warten bis Vref lesebereit
      ADCSRA |= _BV(ADSC); // konvertieren
      while (bit_is_set(ADCSRA,ADSC));
      result = ADCL;
      result |= ADCH<<8;
      result = 1250000L / result; // int.-Ref 1,25V auf AVcc (50000mV) hoch gerechnet
      return result;
    }
    
    // - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -3- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
    void setup(void)      // Ser. Ausgabe starten, warten auf Zeichen-Eingabe im "Serial-Monitor"
    {
      Serial.begin(9600); // "Serial-Monitor" mit 9.600 Baud initialisieren (möglich 1200..115200)
      Serial.println();   // println beendet die Zeile
    
                                      // die rote und grüne LED zeigen auch FEHLER an
      pinMode(redLEDpin, OUTPUT);     // FEHLER oder Datenspeicherung pin-2 auf Ausgang
      pinMode(greenLEDpin, OUTPUT);   // Meßwert-Erfassung pin-3 auf Ausgang
    
    #if WAIT_TO_START
      Serial.println("einen beliebiges Zeichen in den Serial Monitor eingeben um Prg. zu starten");
      while (!Serial.available());
    #endif    //WAIT_TO_START      
    
    
    
      Serial.println("Initialisiere SD-Card:  "); // SD-Card initialisieren, prüfen ob FAT32 formatiert
    
      // Sicher stellen daß der Standard-Chip-Select pin gesetzt ist (pin-D10 bei Data Logging Shield)
    
      pinMode(chipSelect, OUTPUT); // pin-10 auf Ausgang, auch wenn Loggin-Shield diesen nicht benutzen
    
      // nachsehen, ob die Karte vorhanden ist und initialisiert werden kann.
      if (!SD.begin(chipSelect)) {
        error("SD-Karte hat einen Fehler oder ist nicht gesteckt"); // FEHLER: rote LED leuchtet
      }
      Serial.println("SD-Karte wurde initialisiert");
    
      // Eine neue Messdaten-Datei (comma-separated-value Datei) erstellen.
      char filename[] = "LOGGER00.CSV";    //SD-Karten File-Name mit EXCEL-Extension  *.CSV Format
      for (uint8_t i = 0; i < 100; i++) {  // max. 99 Files möglich dann kommt Fehlermeldung
        filename[6] = i/10 + '0';
        filename[7] = i%10 + '0';
        if (! SD.exists(filename)) {
          // Es öffnet Sie eine neue Datei, wenn sie nicht vorhanden ist
          logfile = SD.open(filename, FILE_WRITE);
          break;                           // verlasse die Schleife!
        }
      }
    
      if (! logfile) {
        error("konnte die Datei nicht erstellen");
      }
    
      Serial.print("*.csv Daten-File:  ");
      Serial.println(filename);           // (println beendet die Zeile)
    
    
    
      Wire.begin();                       // Echtzeit-Uhr DS1307 verbinden
      if (!RTC.begin()) {
        logfile.println("RTC fehlgeschlagen");
    #if ECHO_TO_SERIAL // schreib auch in den "Serial-Monitor"  wenn ECHO_TO_SERIAL 1 ist (bei 0 nicht)
        Serial.println("RTC fehlgeschlagen");
    #endif //ECHO_TO_SERIAL
      }
    
      logfile.println("milliS;Date;Time;Licht;Temp;Teiler;Vcc"); // EXCEL-File mit Semikolon getrennt (;)
    #if ECHO_TO_SERIAL                     // Versuch in die Datei zu schreiben
      Serial.println("milliS,  UnixZeit,   JJJJ-MM-TT   HH:MM:SS   <Roh>   Grad-C ~ Licht ~ Teiler,  Vcc");
      //RTC.adjust(DateTime(2014, 8, 8, 23, 1, 0));
    #endif //ECHO_TO_SERIAL
    
      //analogReference(DEFAULT);  //  pin-Aref muß n.c. sein  Vcc +5,0V ist Referenz
      analogReference(EXTERNAL);   // ** bei an pin-Aref ext. angelegte Spannung von +3,3V
      //analogReference(INTERNAL); // pin-Aref muß n.c. sein  - interne 1,1V Referenz
    }
    
    
    
    
    // - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -4- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
    void loop(void)
    {
      DateTime now;
    
      // Verzögerungs-Zeit, zwischen den Messungen (siehe LOG_INTERVALL 6000)
      delay((LOG_INTERVAL -1) - (millis() % LOG_INTERVAL));
    
      digitalWrite(greenLEDpin, HIGH);  // grüne LED ein, bei jeder Messung
    
    
      uint32_t m = millis(); // Anmelden der Zeit seit Arduino gestartet ist
      logfile.print(m);      // speichert die milliSekunden die seit dem Start vergangen sind
      logfile.print("; ");   //  *.csv  EXCEL-Trennzeichen das Semikolon (;)
    #if ECHO_TO_SERIAL
      Serial.print(m);       // schreibt Millisekunden die seit dem Start vergangen sind
      Serial.print(", ");
    #endif
    
    // - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -5- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
      now = RTC.now();  // hole aktuelles Datum/Zeit von der Echzeit-Uhr und speichere auf die SD-Card
    
      //logfile.print(now.unixtime());      // UnixZeit Sekunden seit 1.1.1970
      //logfile.print("; ");  // Zeitformat das von EXCEL erkannt werden kann 2014-09-14 23:01:59
      
      logfile.print('"'); 
      logfile.print(now.year(), DEC);
      logfile.print("-");
      logfile.print(now.month(), DEC);
      logfile.print("-");
      logfile.print(now.day(), DEC);
      logfile.print(";");
      logfile.print(now.hour(), DEC);
      logfile.print(":");
      logfile.print(now.minute(), DEC);
      logfile.print(":");
      logfile.print(now.second(), DEC);
      logfile.print('"');
    
    #if ECHO_TO_SERIAL              // hole aktuelles Datum/Zeit von RTC und sende zum "Serial-Monitor"
      Serial.print(now.unixtime());          // UnixZeit Sekunden seit 1.1.1970
      Serial.print(", ");
      
      Serial.print(" D ");  
      Serial.print(now.year(), DEC);
      Serial.print("-");
      Serial.print(now.month(), DEC);
      Serial.print("-");
      Serial.print(now.day(), DEC);
      Serial.print("   ");
      Serial.print(now.hour(), DEC);
      Serial.print(":");
      Serial.print(now.minute(), DEC);
      Serial.print(":");
      Serial.print(now.second(), DEC);
      Serial.print(" h ");
    #endif //ECHO_TO_SERIAL
    
    // - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -6- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
      analogRead(photocellPin);  // pin-A0 Fotowiderstand
      delay(10);                 // 10ms Wartezeit um Lesart zu wechseln
      int photocellReading = analogRead(photocellPin);
    
      analogRead(tempPin);       // pin-A1 Temperatur-IC TMP36
      delay(10);                 // 10ms Wartezeit um Lesart zu wechseln
      int tempReading = analogRead(tempPin);
      
      analogRead(teilerPin);     // pin-A2 Spannungsteiler  1,65V Wert 510..512
      delay(10);                 // 10ms Wartezeit um Lesart zu wechseln
      int teilerReading = analogRead(teilerPin);
    
      // Analoge ReferenzSpannung - RohWert-Umwandlung, bei 3,301V Referenz-Spannung
      float voltage = tempReading * Aref_voltage / 1023;  // Umwandlung rohDaten bezogen auf pin-Aref
      float temperatureC = (voltage - 0.5) * 100 ;        // TMP36 Umwandlung 10mV/gradC mit 0,5V Offset
      //float temperatureF = (temperatureC * 9 / 5) + 32; // in Fahrenheit konvertieren
    
      logfile.print("; ");
      logfile.print(photocellReading);  // Licht-Wert 0..1024 auf SD-Card speichern
      logfile.print("; ");
      logfile.print(temperatureC);      // Temperatur-Wert in °C auf SD-Card speichern
      // logfile.print(temperatureF);   // Temperatur-Wert speichern in Fahrenheit
      logfile.print("; ");
      logfile.print(teilerReading);     // pin-A2 Spannungsteiler  1,65V Wert 510..512
    
      
    #if ECHO_TO_SERIAL  //sendet Daten als ASCII-Zeichen an die serielle Schnittstelle
      Serial.print(" <");
      Serial.print(tempReading);        // Temp Roh-Werte  zum "Serial-Monitor" senden
      Serial.print(">   ");
      Serial.print(temperatureC);       // Grad Celsius zum "Serial-Monitor" senden
      // Serial.print(temperatureF);    // Fahrenheit Grade zum "Serial-Monitor" senden
      Serial.print("C ~ ");              
      Serial.print(photocellReading);   // Licht-Wert 0..1023 zum "Serial-Monitor" senden
      Serial.print(" ~ ");              
      Serial.print(teilerReading);      // pin-A2 Spannungsteiler  1,65V Wert 510..512
    #endif //ECHO_TO_SERIAL
    
    // - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -7- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
    
      logfile.print("; ");
      //logfile.print(supplyvoltage);
      logfile.print( readVcc(), DEC );  
    #if ECHO_TO_SERIAL
    
      //Serial.print(supplyvoltage);
      Serial.print(" Vcc=");
      Serial.print( readVcc(), DEC );  // aus der internen 1,1V Ref.Sp. hochgerechnete auf Vcc
      Serial.print("mV");
    
    #endif // ECHO_TO_SERIAL
    
      logfile.println();  // println beendet die Zeile
    #if ECHO_TO_SERIAL
      Serial.println();  // println beendet die Zeile
    #endif // ECHO_TO_SERIAL
    
    // - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -8- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
      digitalWrite(greenLEDpin, LOW); //grüne LED aus
    
      // die Daten werden auf die microSD-Speicherkarte geschrieben 
      // die erste Speicherung allerr Werte nach 60sec
      if ((millis() - syncTime) < SYNC_INTERVAL) return; // SYNC_INTERVAL = 60.000
      syncTime = millis();
    
      // rote LED blinkt auf, um das Schreiben der Daten und die Aktualisierung der FAT anzuzeigen !
      digitalWrite(redLEDpin, HIGH);
      logfile.flush();                      // leert den Empfangsbuffer der seriellen Schnittstelle
      digitalWrite(redLEDpin, LOW);
    
    }
    
    // - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -9- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
    //  adafruit Light-and-Temp-logger / lighttemplogger.pde
    
    

    http://sites.prenninger.com/... ODER http://sites.prenninger.com/sites-prenninger-com/

    111 GOOGLE

    sites.prenninger.com

    (mit 2.000 Unterseiten) -

    Freigegeben für jeden weltweit

    10.000 Applikationen - http://sites.prenninger.com/10-000-applikationen/ 64'er D64-Editor - http://sites.prenninger.com/64-er-d64-editor/ 64'er DÜMMLER - http://sites.prenninger.com/64-er-duemmler/ 64'er Magazin für C-64 - http://sites.prenninger.com/64-er-magazin-fuer-c-64/ 64'er SONDERHEFT für C-64 - http://sites.prenninger.com/64-er-sonderheft-fuer-c-64/ Ablage in den Wolken - http://sites.prenninger.com/ablage-in-den-wolken/ AKTIEN - http://sites.prenninger.com/aktien/ ape@map - http://sites.prenninger.com/ape-map/

    Applikations-Schaltungen - http://sites.prenninger.com/applikations-schaltungen/

    Arduino Genuino - http://sites.prenninger.com/arduino-genuino/ ARDUINO SainSmart - http://sites.prenninger.com/arduino-sainsmart/

    ARDUINO UNO R3 - http://sites.prenninger.com/arduino-uno-r3/

    Audacity - http://sites.prenninger.com/audacity/

    Audials - http://sites.prenninger.com/audials/ Ausländer - http://sites.prenninger.com/auslaender/ AutoSketch - http://sites.prenninger.com/autosketch/ BAD&WC - http://sites.prenninger.com/bad-wc/ BASCOM-AVR - http://sites.prenninger.com/bascom-avr/ Bedienungs-Anleitungen - http://sites.prenninger.com/bedienungs-anleitungen/‎technik‎ BIBEL - http://sites.prenninger.com/bibel/ BIOethanol - http://sites.prenninger.com/bioethanol/ BIOS XPS One 2710 - http://sites.prenninger.com/bios-xps-one-2710/ BMC - http://sites.prenninger.com/bmc/ BONDIC - http://sites.prenninger.com/bondic/ Brief-Vorlagen - http://sites.prenninger.com/brief-vorlagen/ Browser - http://sites.prenninger.com/browser/

    Bvckup2 - http://sites.prenninger.com/bvckup2/

    c't - http://sites.prenninger.com/c-t/ calibre 2.16.0 - http://sites.prenninger.com/calibre-2-16-0/ CCleaner - http://sites.prenninger.com/ccleaner/ CD brennen Win 8 - http://sites.prenninger.com/cd-brennen-win-8/ CHAT-slang - http://sites.prenninger.com/chat-slang/ Computer-Tips - http://sites.prenninger.com/computer-tips/ DELL - http://sites.prenninger.com/dell/ DesignCAD 3D V22 - http://sites.prenninger.com/designcad-3d-v22/ DesignCAD V.20 - http://sites.prenninger.com/designcad-v-20/ Directory Compare - http://sites.prenninger.com/directory-compare/ DRUCKER - http://sites.prenninger.com/drucker/ Duplikate löschen - http://sites.prenninger.com/duplikate-loeschen/ DV3102 GW-ASP-IA-TP - http://sites.prenninger.com/dv3102-gw-asp-ia-tp/ E-Bike - http://sites.prenninger.com/e-bike/ E-BOOK - http://sites.prenninger.com/e-book/ E-Mail - http://sites.prenninger.com/e-mail/

    elektor 2000 bis heute - http://sites.prenninger.com/elektor-2000-bis-heute/

    Elektronik Bauteile - http://sites.prenninger.com/elektronik-bauteile/

    Elektronik - http://sites.prenninger.com/elektronik/

    Erziehung - http://sites.prenninger.com/erziehung/ EWB v5.12 - http://sites.prenninger.com/ewb-v5-12/ Geocaching - http://sites.prenninger.com/geocaching/ GOOGLE Sites - http://sites.prenninger.com/google-sites/ Google Sites Import/Export - http://sites.prenninger.com/google-sites-import-export/

    Greenshot - http://sites.prenninger.com/greenshot/

    HAPIMAG - http://sites.prenninger.com/hapimag/ Haus & Garten - http://sites.prenninger.com/haus-garten/ Hausbau - http://sites.prenninger.com/hausbau/ Heimwerker - http://sites.prenninger.com/heimwerker/ HOLZ - http://sites.prenninger.com/holz/ HTC Desire (GSM) - http://sites.prenninger.com/htc-desire-gsm/ HTTrack - http://sites.prenninger.com/httrack/ HUAWEI - http://sites.prenninger.com/huawei/ Kaffee - http://sites.prenninger.com/kaffee/ Kassetten - http://sites.prenninger.com/kassetten/ KATHREIN UFS923 - http://sites.prenninger.com/kathrein-ufs923/

    Kindle Cloud Reader - http://sites.prenninger.com/kindle-cloud-reader/

    Koch-Rezepte - http://sites.prenninger.com/koch-rezepte/

    LabVIEW - http://sites.prenninger.com/labview/ Lehrer - http://sites.prenninger.com/lehrer/

    Linksammlung - http://sites.prenninger.com/linksammlung/

    Lötkurs - http://sites.prenninger.com/loetkurs/ MEDION - http://sites.prenninger.com/medion/ Modelleisenbahn - http://sites.prenninger.com/modelleisenbahn/ MS-DOS 6.22 - http://sites.prenninger.com/ms-dos-6-22/ MWconn 5.9 - http://sites.prenninger.com/mwconn-5-9/ Nachbarrecht - http://sites.prenninger.com/nachbarrecht/ OA Dr. Markus Prenninger - http://sites.prenninger.com/oa-dr-markus-prenninger/

    OmniPage - http://sites.prenninger.com/omnipage/

    Open-Source-Portale - http://sites.prenninger.com/open-source-portale/ OpenOffice - http://sites.prenninger.com/openoffice/

    OpenOffice Calc - http://sites.prenninger.com/openoffice-calc/

    Optische Täuschung - http://sites.prenninger.com/optische-taeuschung/ PCTV DVB-S2 - http://sites.prenninger.com/pctv-dvb-s2/ Pneumatik - http://sites.prenninger.com/pneumatik/ PRENNINGER - http://sites.prenninger.com/prenninger/ PROFINET - http://sites.prenninger.com/profinet/ Präsentation - http://sites.prenninger.com/praesentation/

    Pumuckl - http://sites.prenninger.com/pumuckl/

    Rezepte - http://sites.prenninger.com/rezepte/

    SIE FAHREN ... km/h - http://sites.prenninger.com/sie-fahren-km-h/

    sites.prenninger.com - http://sites.prenninger.com/sites-prenninger-com/

    SketchUp - http://sites.prenninger.com/sketchup/ Statistik - http://sites.prenninger.com/statistik/ Steuertips.at - http://sites.prenninger.com/steuertips-at/ Strom-History - http://sites.prenninger.com/strom-history/ TCA965 - http://sites.prenninger.com/tca965/ Tierkreiszeichen - http://sites.prenninger.com/tierkreiszeichen/ TTL-IC - http://sites.prenninger.com/ttl-ic/ TV-Stick - http://sites.prenninger.com/tv-stic/

    Urheberrecht - http://sites.prenninger.com/urheberrecht/

    USB-Schnittstelle - http://sites.prenninger.com/usb-schnittstelle/ Vertrags-Vorlagen - http://sites.prenninger.com/vertrags-vorlagen/ WE.G.E 42 - http://sites.prenninger.com/we-g-e-42/ Wehrdienst - http://sites.prenninger.com/wehrdienst/ Wetter - http://sites.prenninger.com/wetter/

    Win10 - http://sites.prenninger.com/win10/ Win8.1 - http://sites.prenninger.com/win8-1/

    www.wandern-oe.at - http://sites.prenninger.com/wandern-oe/ ‎wanderwege in ob.öst.‎


    Impressum: Fritz Prenninger, Haidestr. 11a, 4600 Wels, Österreich, fritz@schaltungen.at